Sicherheit an der Säubrennerkirmes: Veranstaltungsbereich voll gesperrt – keine Durchfahrtsberechtigungen

Sicherheit an der Säubrennerkirmes: Veranstaltungsbereich voll gesperrt – keine Durchfahrtsberechtigungen

Anwohner, Standbetreiber und Einsatzkräfte können in diesem Jahr keine Ausnahmegenehmigungen von dem Durchfahrtsverbot während der Säubrennerkirmes erhalten. Aufgrund einiger Vorkommnisse in den vergangenen Jahren werden insbesondere Großveranstaltungen besonders gesichert. Auch für die Säubrennerkirmes müssen daher im gesamten Veranstaltungsbereich Maßnahmen ergriffen werden, die die persönliche Sicherheit der Besucherinnen und Besucher gewährleisten. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass sich viele Verkehrsteilnehmer, trotz bestehendem Durchfahrtverbot, nicht an die Regeln gehalten haben und dadurch Gefahrensituationen für die Kirmesbesucher herbeigeführt haben.

Aus Sicherheitsgründen wird deswegen der gesamte Veranstaltungsbereich während der Öffnungszeiten der Kirmes für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Einsatzfahrzeuge der Polizei, der Ordnungsbehörde, der Feuerwehr, des THW und der Rettungsdienste sind hingegen von dem Durchfahrtverbot im Einsatzfall befreit. Hierzu wurde in enger Abstimmung mit den Einsatzkräften ein entsprechendes Zufahrtskonzept entwickelt.

Folgende Straßen und Plätze sind während der Kirmes voll gesperrt:

  • Kurfürstenstraße zwischen dem Haus der Jugend und der Caritas, einschließlich des Viehmarktplatzes, des Kurfürstenplatzes und des Ottensteinplatzes.
  • Schloßstraße ab der Polizeiinspektion, einschließlich des Schloßplatzes und des Marktplatzes.
  • Himmeroder Straße ab der Einmündung zur Böhmerstraße.
  • Feldstraße zwischen dem Lieser-Domizil und der Einmündung zur Bachstraße, einschließlich des Platzes an der Lieser.
  • Am Stadtpark hinter der letzten Einfahrt zum Parkplatz Zentrum, einschließlich der Altstadtbrücke.
  • Trierer Straße ab dem Parkplatz Kranz-Wendel, einschließlich des Pariser Platzes.
  • Sowie alle in diesem Quartier liegenden Straßen, wie Neustraße, Burgstraße, Altneugasse, Karrstraße, Kirchstraße und Schloßberg.

Darüber hinaus sind an den Kreisverkehrsverkehrsplätzen Burgstraße/Friedrichstraße/Kalkturmstraße und „Hela“ in der Schloßstraße jeweils an den Ausfahrten in Richtung Stadtmitte Straßensperrungen eingerichtet, die jedoch von berechtigten Anliegern und insbesondere von den Taxen bis maximal zu den dahinter liegenden Vollsperrungen befahren werden können. Dies gilt auch für die Zufahrt zur Feldstraße an dem Kreuzungsbereich Trierer Straße/Gerberstraße ab dem Restaurant Schneck.

Das Durchfahrtsverbot gilt jedoch nur während der Veranstaltung. Das bedeutet, dass Anwohner, Anlieger und Standbetreiber außerhalb der Kirmes-Öffnungszeiten in den Veranstaltungsbereich rein und raus fahren können. Hierfür wird ein Großteil der Zufahrten für den Ziel- und Quellverkehr geöffnet.

Folgende Veranstaltungszeiten werden zugrunde gelegt:

  • Freitag, 17. August, von 17 bis 2 Uhr, (Bereich Rummelplatz ab 18 Uhr).
  • Samstag, 18. August, von 12 bis 2 Uhr.
  • Sonntag, 19. August, von 10 bis 2 Uhr (Bereich Rummelplatz ab 12 Uhr).
  • Montag, 20. August, von 10 bis 2 Uhr (Bereich Rummelplatz ab 13 Uhr).
  • Dienstag, 21. August, von 13 bis 20 Uhr (Rummelplatz).
Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück

X