Übernachtungen

Suchen Sie eine Unterkunft für Ihren Aufenthalt in Wittlich?
Klicken Sie hier:

Zimmer finden

 

Allgemein

Anreise

Der Veranstaltungsbereich ist der Kirmes für den Verkehr während der Öffnungszeiten voll gesperrt. Wir bitten die Besucher, den Säubrenner-Shuttle aus den umliegenden Ortschaften zu nutzen oder die Parkplätze außerhalb der Innenstadt anzufahren.

Vergnügungspark Oberstadt

16. August 2019, Freitag – 18.00 Uhr – 2.00 Uhr

17. August 2019, Samstag – 12.00 Uhr – 2.00 Uhr

18. August 2019, Sonntag – 12.00 Uhr bis 2.00 Uhr

19. August 2019, Montag – 13.00 Uhr bis 2.00 Uhr

20. August 2019, Dienstag – 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

Festschauspiel

Hunderte von Zuschauern verfolgen jährlich im Fackelschein das Legendenspektakel, bei dem eine hungernde Sau nach Verzehr der als Riegel dienenden Möhre dem Feind Zugang in die Stadt verschaffte und somit der Anlass für die weit über die Grenzen des Landes bekannte Säubrennerkirmes ist.

Den Schlussakt erleben die Zuschauer auf der Bühne Marktplatz, wo im Anschluss die Säubrennerkirmes durch den Bürgermeister offiziell eröffnet wird.

Nach der offiziellen Eröffnung wird der Belagerungstrunk aus dem Saubratenstand ausgeschänkt.

Festzug

Zum Einholen der ersten Säue sind die Kirmesgäste am Kirmessamstag eingeladen.

Bewundern können die Zuschauer dann wieder die festlich geschmückten Wagen und Fußgruppen, die am traditionellen Festzug durch Wittlichs Innenstadt teilnehmen.

Rummelplatz und Händlerstraße

 

Hier finden Sie die Zulassungskriterien für die Wittlicher Säubrennerkirmes.  Bewerbungsschluss ist jeweils der 30. November des Vorjahres.

Zulassungsrichtlinien für die Wittlicher Säubrennerkirmes Stand 19.12.2016

Anlage 1 – Rummelplätze A,B,C und Händlerstraße

Anlage 2 – Weinstraße und Bühnen

 

Im Bereich der Unterstadt werden an allen Weinständen einheitliche Weingläser gegen 2,00 Euro Pfand ausgegeben. Die Weingläser können an allen Weinständen zurückgegeben werden, d.h. die Standbetreiber sind verpfichtet, die Gäser anzunehmen und den Pfand wieder auszuzahlen.

Beim Kauf einer Glasflasche erhält man gegen 2,00 Euro Gebühr eine Pfandmarke. Nur, wenn Pfandmarke und Glasflasche zusammen zurückgegeben werden, erhält man das Pfand in Höhe von 2,00 Euro wieder zurück.

BestellformularWeingläser

MerkblattWeingläser

BESTELLFORMULAR PFAND2019

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück

X